Was ist Linedance

Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze wurden passend zur Musik choreografiert und schließen über Pop, Rock und Country die ganze Palette der Musik bis hin zum Cha Cha und Walzer ein.

Der Line Dance entwickelte sich im Laufe des 20. Jahrhunderts hauptsächlich in den USA. Seit 2002 ist Line Dance in Deutschland als Freizeitsport anerkannt.

 

Sie möchten mehr über Linedance erfahren dann klicken Sie bitte hier.

Die Black Cats

Die Anfänge

Llogo Black Cats

Im Kinderhort Nittendorf besteht seit Anfang 2008 eine recht erfolgreiche Kinderformation. Nach Anfragen der Eltern entschlossen wir uns, den Kindern auch nach dem Verlassen der Grundschule die Möglichkeit zum Tanz zu bieten. Somit entstand die Idee sich einem einheimischen Sportverein anzuschließen. Seit dem 27. September 2010 bieten wir diesen Tanzstil für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren im TVE an.

Die Gruppen

  • Die "neuen" sind Kinder, die seit Herbst 2010 trainieren, haben bereits Ihre ersten Auftritte hinter sich.
  • Die "alten Hasen" sind seit 2007 dabei und hatten bereits Auftritte bei verschiedenen Veranstaltungen und Challenges.
  • Seit Februar 2012 existiert ebenfalls eineGruppe für Erwachsene, die jeden Montag nach unseren Junioren fleißig und mit viel Spaß trainiert.

Der Trainer

Holger Hein

Holger Hein ist der Trainer der Black Cats.

Er tanzt seit 2/2007, arbeitet als Erzieher im Kinderhort Nittendorf,  ist Übungsleiter-C Breitensport und besitzt das Tanzsportabzeichen "Gold mit Kranz".